LandOhneSocken

Ein Leben ohne Transferzahlung

Dhutanga 03 – Geduldsspiel

Version: 1.02 Hier geht es zu den Fussnoten 1)Fussnoten im Überblick – so kann man sich zuerst die Basics zum Beitrag anschauen Das Geduldsspiel —- Was können wir festhalten bisher: die letzten 200 Jahre hat sich das Spieltempo merklich erhöht. (das wird im laufe des Textes begründet). Die letzten 25 Jahre hat sich das schon…

Continue Reading

Dhutanga 02 – erste Kontakte

Version: 1.00 Hier geht es zu den Fussnoten 1)Fussnoten im Überblick – so kann man sich zuerst die Basics zum Beitrag anschauen Das erste Mal in Thailand war eine besondere Erfahrung – das war Nov/Dez 91 – wie jeder Backpacker bin ich in der Khaosan Road gelandet. Eile hatte ich keine, denn ich hatte ein…

Continue Reading

Dhutanga 01 – Wie alles anfing

Version: 1.01 Hier geht es zu den Fussnoten 1)Fussnoten im Überblick – so kann man sich zuerst die Basics zum Beitrag anschauen ธุดงค์ (Dhutanga) 2)Dhutanga  diese Zusammenfassung von wiki ist Ok, sucht man in google gibt es viele bunte  Bilder – die meisten davon sind vom Scientologyableger im Buddhismus – die weltweit übertragenen buddhistischen Fernsehkanäle übrigens…

Continue Reading

16 eine Neuerung kurz erklärt

ich habe beschlossen meine Texte zukünftig mit Fussnoten zu gestalten 1)das ist eine Fussnote   Warum so kompliziert ?  Aus dem einfachen Grunde, weil ich nicht wissen kann, mit welchem Vorwissen ein Leser dieser Texte ausgestattet ist. Die kommenden Beiträge werden querbeet durch diverse Bereiche schweifen – z.B hier ein aktueller Chart zum Gold 2)Goldchart….

Continue Reading

15 Offline – und Lehren daraus

Der ein oder andere hat bemerkt, dass die Seite Offline war, eine Fehlermeldung des Hosters wurde angezeigt. Was war passiert — laut Hostinger ein Fehler, ich denke das kann man so stehen lassen Was muss man da tun – erst einmal muss man ein Ticket lösen beim Hoster und sich dort melden, dabei erfährt man…

Continue Reading

14 Freiheit – Abhängigkeit

Alle oder zumindest fast alle reden von Freiheit – meistens ist die persönliche Freiheit damit gemeint. Der freiheitliche Westen, demokratische Freiheit usw. – Schlagworte davon gibt es unzählige – und die Werte der Unfreiheit sind damit auch gleich mehr oder weniger definiert – Einschränkungen durch sogenannte Religionen, staatliche Eingriffe in Freiheitsrechte …… Ich denke die…

Continue Reading

13 ich glaube es immer noch nicht

gestern wollte ich etwas nachtragen hier im Blog und hatte beim Anmelden diesen Bildschirm.  Bilder anklicken um sie zu vergrössern. Ich habs dann noch mit dem Firefox probiert – aber gleiches Ergebnis. Meistens bin ich mit Proxis Online – in diesem Fall war das nicht so, also Proxy eingeschaltet und dann hat es wieder funktioniert….

Continue Reading

12 Illusionen

Zitat Aus einer Festrede von John Swinton [Er ging in Rente], dem Doyen der amerikanischen Presse und einstigen Redaktionsleiter der „New York Times“. Swinton’s Statement vor dem vornehmen New Yorker Presseclub stammt aus dem Jahr 1880 – ist aber aktueller denn je: „Bis zum heutigen Tag gibt es so etwas wie eine unabhängige Presse in…

Continue Reading

11 auf den Punkt gebracht

Was ich in der Welt beobachte, wird mit folgendem Beitrag sehr gut illustriert. an den Feiertagen (30. und 31.Juli) wird es wohl keinen Alkohol geben, gilt das auch für das Wochenende, den 1. und 2. August? war eine Frage im Facebook in einer deutschsprachigen Gruppe über Thailand …. kurzer Hinweis: am 30. Juli ist Asanha Bucha ein…

Continue Reading

10 wieviel Zeit bleibt noch ?

eine dramatische Frage – eigentlich nicht, denn es geht nicht um Politik sondern um grundsätzliches. Hier ist ein sehr schöner Artikel, ist relativ lange, beleuchtet die Problematik aber recht gut – aus dem Blickwinkel des westlichen Denkens. Buddhismus – seine Aussagen und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse – eines vorweg, es gibt keine wirklichen Widersprüche. In diesem…

Continue Reading

1 2 3
Diese Seite verwendet das Plugin footnotes